Bluatiger Regn Wildoner Schlossbergbühne

Bluatiger Regn

Sagen und Geschichten rund um den Wildonerberg

Premiere

17. Jul202120:15

Eine szenische Abfolge von Sagen und schaurigen Geschichten aus der Südsteiermark mit Livemusik und Publikumsquiz.

Früher hatte man Angst vor der Pest, heute schlagen wir uns mit Corona herum… Dass uns alte Sagen auch aktuell viel „sagen“ können, zeigen die Wildoner Schlossbergspiele in ihrer heurigen Inszenierung. In einer bunten Darstellung mit Schattentheater, Puppenspiel, Gauklern und Gesang werden Geschichten aus der Region präsentiert, von schaurig bis lustig. Dass sogar ein TV-Konzept wie die „Millionenshow“ hier hereinpasst, kann man auf der mystischen Naturbühne erleben, umrahmt von regionaler Kulinarik.

Als hauptsächliche Quelle verwenden wir das Buch "Sagen aus der Steiermark" von Robert Preis. Der Grazer Journalist und Autor einer Reihe von Krimis schreibt dazu: "80 Geschichten geben einen Einblick in den beeindruckenden Legendenschatz der Steirer, der von finsteren Helden und Glückskindern ebenso erzählt wie von Hexen, dunklen Phänomenen und dem Teufel selbst." Was könnte sich besser als Grundlage für unser Spektakel eignen? Bücher kann man vor Ort erwerben!

Der ORF brachte am 24.7. einen schönen Bericht in Steiermark heute. Hier ein Artikel in der Wildoner Gemeindezeitung.

Wissenswertes rund um die Aufführung

Für den Zutritt zum Gelände (Kulinarik, Bühne) benötigt man einen 3G-Nachweis. Dieser wird bei der Kassa kontrolliert, dort erfolgt auch eine Registrierung.

Der Zuschauerraum umfasst ca. 150 Plätze, freie Platzwahl! Insektenschutz und wärmere Kleidung können nicht schaden. Die Aufführung dauert ca. 80 Minuten.

Parken:
Bei der Anfahrt mit dem Auto empfiehlt es sich, im Oberen Markt an der B67 oder bei den Parkplätzen beim GH Strohmaier oder am Badesee zu parken. Hinauf zur Bühne geht man von dort 5 - 10 Minuten.

Preise:
Reguläres Ticket: 13,- Euro
Mit AK-Card: 11,- Euro
SchülerInnen und Studierende (mit Ausweis): 10,- Euro
Mit LAUT-Card: 6,50 Euro
Kinder bis 14 Jahre sind frei!

Kulinarik:
In zwei Ständen werden regionale Köstlichkeiten und Getränke ausgegeben! Es gibt Nahrhaftes von Monschein, Wein & Saft vom Bockmoar sowie Biere von der Bierbotschaft Herzog (Wundschuh) und der Brauerei Löscher (Flamberg). Hier im Detail:

Wetter:
Es kann nur bei Schönwetter gespielt werden. Die Entscheidung fällt spätestens 2 Stunden vor der Aufführung und wird auf der Webseite verkündet, Reservierungen werden kontaktiert. Falls eine Aufführung abgebrochen werden muss, behalten die Eintrittskarten ihre Gültigkeit!

Spieltermine

  • Samstag, 17. Juli 2021 um 20:15 Uhr (Premiere)
  • Sonntag, 18. Juli 2021 um 18:30 Uhr
  • Donnerstag, 22. Juli 2021 um 20:15 Uhr
  • Freitag, 23. Juli 2021 um 20:15 Uhr
  • Samstag, 24. Juli 2021 um 20:15 Uhr
  • Sonntag, 25. Juli 2021 um 18:30 Uhr
  • Donnerstag, 29. Juli 2021 um 20:15 Uhr
  • Freitag, 30. Juli 2021 um 20:15 Uhr
  • Samstag, 31. Juli 2021 um 20:15 Uhr
Jul 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

    Reservierungen und Anfragen